Arbeitsgruppe Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Veranstaltung Querbeet Kiel 2016 in der Alten Mu

19.09.2016


RAUM FÜR GEMEINSCHAFTEN

Innovations-Lab und Volkshochschule, White Dinner und Straßenfest, Yoga im Park und Sportverein, Guerilla Gärtner*innen und Laubenpiper*innen, Bürgerinitiative und Stammtisch, Co-Working Hub und Großraumbüro, Tante Emma Laden und Facebook, Street Art und Kunstverein, Maker Space und Joes Garage – in der Stadt begegnen wir unzähligen alten und neuen Gemeinschaftsformen.

Stadt entsteht durch die sozialen Aktivitäten von Menschen. Ihre Handlungen beleben und formen öffentlichen Raum. Welche Einflüsse haben diese unterschiedlichen Zusammenschlüsse auf das urbane Leben und unter welchen Bedingungen entwickeln sie sich? Diesen und anderen Fragen wollen wir im Rahmen der Veranstaltung Querbeet nachgehen.

Veranstaltungsort

Alte Mu Impuls-Werk e.V.
Lorentzendamm 6-8
24103 Kiel

www.altemu.de
info@altemu.de

Mehr Infos unter

http://www.querbeet-kiel.de
 

PROGRAMM

29.09.

DONNERSTAG Vor der Querbeet-Konferenz am Freitagnachmittag (30.09.2016) und Samstag (01.10.206) findet ein nichtöffentlicher Projektworkshop des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Netzwerks „Zentren für Neue Arbeit-Neue Kultur (NANK) im Ostseeraum“ in der Alten Mu statt. Das Netzwerk wird sich am Freitagnachmittag in einer öffentlichen Vorstellungs- und Diskussionsrunde auf dem Kongress präsentieren.

Dieser Workshop ist nicht öffentlich. Die Ergebnisse werden am Freitag präsentiert.

30.09.

FREITAG Einlass 13.00 Uhr, Eröffnung 13.30 Uhr
Im Rahmen des Kongresses Querbeet – Raum für Gemeinschaften wollen wir über die Grenzen Kiels hinaus andere Städte und ihre kreativen Gemeinschaften kennenlernen. Zusammen mit dem Verein „Neue Arbeit-Neue Kultur (NANK)“ betrachten und diskutieren wir den Einfluss von Innovationsorten auf die Stadt der Zukunft. Ab 15.00 Uhr reihen sich impulsgebende Vorträge, eine hochkarätige Podiumsdiskussion, eine inspirierende Filmvorführung und stimmungsvolle Konzerte aneinander.

01.10.

SAMSTAG Am Samstag liegen Urban Gardening und Quartiersentwicklung am Beispiel eines Quartiers in Kiel im Fokus. Der Tag beginnt um 11.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Ausstellungen, Workshops, Filmvorführungen und weitere Vorträge laden ein zum anfassen, miterleben, mitmachen, genießen, inspirieren, motivieren und mobilisieren – eingebettet in ein buntes fröhliches Herbstfest mit abschließender Party.