Arbeitsgruppe Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Spektrum: Die Zukunft der Stadt - Planet Stadt (03.05.2010)


Hier geht's direkt zum Artikel

Unaufhaltsam wandert die Menschheit in die Städte, mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt schon dort. Gibt es Grenzen für diesen Trend?
Schwer liegt der Smog über Mexiko-Stadt und versperrt den Blick auf den nahen Vulkan Popocatepetl: Unzählige Autos, Fabriken und Kraftwerke verpesten die Luft der Metropole, in der mittlerweile rund 20 Millionen Menschen leben. Weit ist sie gekommen, Mexikos Kapitale, seit die Azteken hier ihre Stadt Tenochtitlán auf einer Insel im Texcoco-See gründeten – eine Art Venedig der Neuen Welt... weiterlesen.