Arbeitsgruppe Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Vita

     
Allgemein
2021-2023   DenkRaum Fellow "Urban Design" (Post-Doc Programm der CAU Exzellenzstrategie "Kiel University Interfaces")
seit 2017   Post-Doc, Geographisches Institut, CAU Kiel
06/2017   Promotion (Dissertation „Die Aushandlung von Enteignung. Der Kampf um Anerkennung und Öffentlichkeit im Rahmen des Staudammbaus Belo Monte, Brasilien“, Note summa cum laude)
Okt. 2014-März 2015   Gastdoktorand an der Universidade Federal do Pará (UFPA), Campus Altamira, Faculdade de Geografia, Brasilien
seit Dez. 2012   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der CAU Kiel
Okt.-Nov. 2012   Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Stadt- und Bevölkerungsgeographie der CAU Kiel
06/2012   Diplom (Thesis „Aktuelle Identitätskonstruktionen indigener Gemeinschaften in Argentinien. Das Beispiel der Gemeinschaft der Toba in Clorinda, Provinz Formosa.“)
2010-2012   Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Stadt- und Bevölkerungsgeographie der CAU Kiel
2009   Studium der Geographie an der Universidad de Buenos Aires (UBA), Argentinien
2006-2012   Studium der Diplom-Geographie mit den Nebenfächern Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der CAU Kiel
     
Wissenschaftspreise
2019   VGDH-Dissertationspreis 2019
2018   ADLAF-Preis 2018 (Arbeitsgemeinschaft deutscher Lateinamerikaforschung)
2018   Fakultätspreis der CAU Kiel
2017   Hans-Bobek-Preis der Österreichischen Geographischen Gesellschaft (ÖGG)