Arbeitsgruppe Stadt- und Bevölkerungsgeographie

MNF-Geogr.-41: Partizipative Stadtentwicklung – Am Beispiel der Revitalisierung von Hafengebieten in Kiel (SPR)

Inhalt

Immer häufiger führen Stadtplanungsmaßnahmen zu Protesten. Am Beispiel der Entwicklung von Hafenkonversionsflächen in Kiel erörtern wir, welche Akteure und Mechanismen Stadtentwicklung steuern, über welche Einflussmöglichkeiten die Bürger verfügen und wie vorausschauend bzw. konstruktiv mit Konflikten umgegangen werden kann. Dafür beschäftigen wir uns zunächst konzeptuell mit Stadtpolitik, Revitalisierungsprojekten sowie Partizipation/Protest und erhalten Einblick in städtische Fallbeispiele. Auf dieser Basis entwickeln wir mithilfe verschiedener Methoden der empirischen Sozialforschung (z.B. Bürgerbefragung, Interviews) ein Entwicklungskonzept für eine Konversionsfläche in Kiel.

Dozent(en)

Termine

Di 8:15 - 12:00, LMS14 - R.506 vom 10.4.2016 bis zum 17.7.2016

10.04.2016