Arbeitsgruppe Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Forschungsprojekte


Wechselwirkungen zwischen raumorientierten Sicherheitspolitiken und alltäglichen Sicherheitspraktiken in São Paulo, Brasilien
(Hier geht es zum Forschungsprojekt)

Forschungsschwerpunkte

  • Integrationspolitiken, Urban Management und Migrationsregime
  • Praktikentheoretische Ansätze
  • Sozioökonomische und soziopolitische Transformationsprozesse in Deutschland und Lateinamerika
  • Gewalt, Kriminalität und Un-/Sicherheiten in städtischen Räumen

 

Regionale Schwerpunkte

  • Deutschland
  • Iberische Halbinsel
  • Lateinamerika
     

Forschungsstipendien

  • DAAD-Promotionsstipendium (2011)
  • Studium der Geographie an der Universidad Complutense de Madrid (Erasmus-Aufenthalt) (2007-2008)